Der Mittag

Le midi au Marly

-Les Grignotages-

Gebratene Entenleber und -Flügel von der Ferm’Adour mit Sandkarotten und Piemonteser Haselnüssen
***
Hirschravioli mit mariniertem Rotkraut, Vadouvansauce
***
Bretonischer Rochenflügel mit Steckrübe und Feldsalatjus
***
Le baba au rhum d’Alain Ducasse

3- Gang Menu 49.00

4-Gang Menu 59.00

 

Les musts de Marly

-Les Grignotages-

Unser Oktopussalat depuis 1999
***
Lackierter Ibaiama-Schweinebauch mit umbrischen Berglinsen und Jus von geräuchertem Tee
***
Kartoffelravioli mit bretonischen Jakobsmuscheln, Nussbutter und Bottarga
***
Kalbsfilet mit Bergpfefferjus, Kürbis und Petersilienwurzel, knusprige Kartoffel
***
Käse von Jean Yves Bordier, Saint Malo
***
Gianduja-Tarte & Quitte

125 Euro

als 4-Gang
ohne Käse und Schweinebauch
89 Euro

 

 

Unser Satz für 2021 stammt von Olivier Roellinger:

” Face à l’état de la planète, la cuisine est une des clés de la transition écologique qui s’impose à notre société.”